Abo & Shop

Sizilien – Antike trifft Antipasti

Eine Prise Sizilien gefällig? Die größte Insel im Mittelmeer schaut auf eine abwechslungsreiche Vergangenheit zurück – und ist auch heute voller Leben: elegante Stätten der Antike, von Weitem sichtbar der Vulkan Ätna und die quirlige Hauptstadt Palermo. Griechen, Araber und Normannen hinterließen ihre Spuren, Obst- und Weinanbau bestimmen die Landschaft genauso wie die Bergkulissen und Küstenstreifen. Willkommen auf Italiens sonniger Insel!

 

Polen – Danzig und die Ostsee

Kontraste im Norden Polens: Entdecken Sie reiche Kultur in den Städten Poznan, Torun, Danzig und Stettin – und die Naturschönheiten in den Weiten der Kaschubischen Schweiz und an der Ostsee. Bewundern Sie mächtige Burgen und Dome in Städten, die heute von jungen Studenten geprägt sind. Und überzeugen Sie sich beim Besuch eines Lebkuchenbäckers davon, dass die Polen nicht nur gut kochen können.

 

Albanien-Korfu – Vom Land des Adlers zur Oliveninsel

Beeindruckende Naturkulissen, Kunstwerke aus Antike und osmanischer Zeit sowie gastfreundliche Menschen, die mit Handy und Eselskarren gleichermaßen souverän hantieren: Albanien ist für viele ein weißer Fleck auf der Landkarte, der nur darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Genießen Sie auch Ihre Zeit auf Korfu: Olivenhaine, Zypressenwälder, kleine Buchten, venezianisches Erbe – schon Kaiserin Sisi erkor die Insel zu ihrem Sommerziel.

 

Japan – Bei Fuji-san und Hello Kitty

Japan kurz und knackig: von der altehrwürdigen Kaiserstadt Kyoto bis zu den Tempeln von Nara. Idyllisch ist es im Bergdorf Shirakawa-go mit altertümlichen Strohdächern, alpin in den Bergen um Nagano. Nicht nur die Schneeaffen bei Yamanouchi baden gern in heißen Quellen – Sie können es Ihnen im Onsen Ihres Hotels gleichtun. Bewundern Sie bei guter Sicht den heiligen Berg Fuji-san, bevor Sie schließlich die Hauptstadt Tokio erreichen: Schillernde Fassaden und schrille Stadtviertel erwarten Sie.

 

Baltikum – Drei Länder auf einen Streich

Im Osten viel Neues: drei Länder, drei Sprachen, drei Kulturen. Erleben Sie im Baltikum einen spannenden Mix aus historischen Mauern, elekt-ronischer Zukunft und traumhaften Landschaften: In neun Tagen entde-cken Sie die Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn, Klaipeda mit dem "Ännchen von Tharau" sowie die mittelalterliche Inselburg in Trakai. Und auf Wunsch gibt es auf der Kurischen Nehrung als Sahnehäubchen noch eine Extraportion Natur oben drauf.

 

China – Stadt-Land-Fluss im Reich der Mitte

Zum Himmelstempel und der Verbotenen Stadt gesellt sich die Terrakotta-Armee – stramm wie eh und je bewachen die lebensgroßen Krieger das Grab des ersten chinesischen Kaisers. Neben Pagoden und Tempeln wachsen Wolkenkratzer in den Himmel. Der Drei-Schluchten-Staudamm hat den Yangze verändert; dennoch zählt die Flusskreuzfahrt nach wie vor zu den Leckerbissen des Landes.

 

Finnland – Zwischen Helsinki und Turku

Der Süden Finnlands ist geprägt durch unzählige Inseln. Fahren Sie von der Hauptstadt Helsinki durch üppig grüne Wälder in die faszinierende Welt des Schärenmeers. Historische Orte wie Porvoo und lebendige Hafenstädte wie Hanko oder Naantali wechseln sich ab mit einer traumhaften Landschaft. Den Abschluss Ihrer Reise bildet Turku, Tor zum Schärenmeer. Entdecken Sie Finnlands Süden, das Meer immer in Sicht.

 

Indien – Faszinierendes Rajasthan

Die schönsten Seiten des indischen Bilderbuchs öffnen sich für Sie in Delhi, Jaipur und Fatehpur Sikri. Erleben Sie Prachtbauten aus der Mogulzeit, prunkvolle Maharadschapaläste, die Weite der Wüste und Frauen in leuchtend-bunten Saris. Bewundern Sie das märchenhafte Taj Mahal in Agra, das schönste Denkmal einer großen Liebe. Und bei einer Nacht im Heritage-Hotel können Sie sich selbst wie ein Maharadscha fühlen!

 

Kanada – Rocky Mountaineer

Kanadas Westen ist ein echtes Naturparadies – die endlosen Weiten der Prärie, die schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains, türkisfarbene Seen und rauschende Flüsse! Fahren Sie mit dem legendären Zug Rocky Mountaineer von den Bergen ans Meer und genießen Sie den erstklassigen Service an Bord. Zum Abschluss erwartet Sie Vancouver, die Metropole des Westens.

 

Namibia – Luxus der Weite

So manches scheint Ihnen in Namibia vertraut: "Guten Tag" als Begrüßung oder Cafés, in denen Schwarzwälder Kirschtorte serviert wird. Das Bier wird nach deutschem Reinheitsgebot gebraut. Und doch ist Namibia spannend und fremd: Das Gebrüll einer jagenden Löwin in der Nacht, die unbekannten Geräusche der Natur, die faszinierende Kultur der Himba. Freuen Sie sich auf grandiose Landschaften zwischen Wüste und Meer und die Gastfreundschaft der Menschen.

 

Spanien: Andalusien – Von Parador zu Parador

Die Mezquita von Córdoba, die Alhambra von Granada, die Paläste Sevillas oder die weißen Häuser von Ronda – alle Höhepunkte Andalusiens vereint. Tauchen Sie eine Woche lang ein in die faszinierende Mischung aus Morgen- und Abendland - und freuen Sie sich auf Ihre stilvollen Paradores, in denen Sie in Ronda, Carmona, Córdoba und Jaén übernachten.

 

Taiwan-Südkorea – Schätze Ostasiens

Schon die portugiesischen Entdecker schwärmten von Taiwan, der "Ilha Formosa" als wunderschöne Insel. Überzeugen Sie sich davon in der Taroko-Schlucht oder beim Blick über den Sonne-Mond-See. Auch das moderne Gesicht mit Wolkenkratzern und Einkaufstempeln kann sich sehen lassen. Südkorea, das Land der Morgenstille, beeindruckt mit alten Königspalästen, traditionellen Dörfern und pulsierenden Märkten. Lassen Sie sich mitreißen von der Lebenslust der Metropole Seoul!

 

Norwegen – Zwischen Roros und Trondheim

Endlos scheinende Weiten, faszinierende Fjordlandschaften, bunte Holzhäuser – auf dieser abwechslungsreichen Reise durch die Region Trøndelag erleben Sie Norwegen wie aus dem Bilderbuch. Entdecken Sie historische Städte wie Røros oder Stiklestad, gleiten Sie mit dem Boot durch blauschimmernde Fjorde – und auf den Fahrten durch die traumhaften Landschaften wird der Weg wirklich zum Ziel.

 

Lissabon – Weiße Stadt am Tejo

Portugals Hauptstadt bricht auf zu neuen Ufern, die glorreiche Vergangenheit der Seefahrernation immer vor Augen. Spazieren Sie durch die Altstadt Alfama, hinauf zur Burg, und fühlen Sie sich im Hafen von Belém ins Zeitalter des Entdeckers Vasco da Gama zurückversetzt. Wer mag, kommt mit zum Königspalast im grünen Sintra und ans windumtoste Cabo da Roca. Bem-vindo à Lisboa!

 

Helsinki-Tallinn – Metropolen der Ostsee

Winterzauber an der Ostsee: Entdecken Sie zwei ganz gegensätzliche Städte - die Lifestyle-City Helsinki und das mittelalterliche Tallinn! Die finnische Hauptstadt ist auch im Winter alles andere als verschlafen und erwartet Sie mit Designer-Shops und einem großen kulturellen Angebot. Mit der Fähre setzen Sie über in die junge estnische Hauptstadt, wo Sie durch die Altstadt spazieren und den Domberg erklimmen.

 

Dubai – Modernes Arabien im alten Orient

Größer – höher – weiter: Vom einstigen Dorf am Rande der Wüste zum "Turmbau von Dubai". Vor der Hightech-Megacity breiten sich künstliche Palmeninseln aus, und futuristische Wolkenkratzer wachsen in den blauen Himmel. Das "schwarze Gold" verhalf den Emiraten am Golf zu unglaublichem Wohlstand. Suchten Reisende hier einst das geheimnisvolle Morgenland, so entdecken sie heute eine gelungene Mischung aus Historie und Moderne. Lassen auch Sie sich von der atemberaubenden Wüstenkulisse, arabischer Mystik und futuristischer Architektur verzaubern.

 

Südafrika – Vom Krügerpark ans Kap

Das farbenfrohe Land am Kap empfängt Sie mit typisch südafrikanischer Gastfreundschaft. Lassen Sie sich von den Kontrasten der Rainbow Nation begeistern: Geschichtliches in Soweto, aufregende Tierwelt im Krüger-Nationalpark, wunderschöne Landschaften an der Gartenroute, Wein und Genuss in den Winelands und die charmante Metropole Kapstadt mit dem berühmten Tafelberg – auf dieser Reise ist für jeden etwas dabei.

 

Chile-Argentinien-Uruguay – Wein und Metropolen in drei Ländern

Kommen Sie mit nach Chile, Argentinien und Uruguay, deren Weine mittlerweile Weltruhm erlangt haben. Probieren Sie sich durch die Anbaugebiete der drei Länder und lernen Sie Interessantes über die verschiedenen Anbaumethoden. Zwischendurch locken die Metropolen Santiago de Chile, Buenos Aires und Montevideo mit ihrer faszinierenden Mischung aus Geschichte und Moderne und der mitreißenden lateinamerikanischen Lebensfreude.

 
schließen